Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Lavendelblüte in der Provence - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
17.07.2018 - 22.07.2018
Preis:
ab 1075 € pro Person

Provence und Lavendel gehören unweigerlich zusammen! Einmal im Leben sollte jeder dieses einzigartige Schauspiel genießen! Aber die Provence ist auch bekannt für ihr legendäres Licht, das viele Maler zu höchster Kunst inspirierte. Lila­farb­ener Lavendel, ockergelbe Steinbrüche, weiße Kalksteinfelsen oder türkisblaues Meer – ein unvergessliches Farbenspiel!

1. Tag: Anreise nach Arles
Am frühen Morgen Anreise nach Arles in Ihr 3*-Hotel Best Western, am Rande der Altstadt gelegen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Lavendelfelder – Abtei von Sénanque – Ockersteinbrüche – Weinprobe
Heute steht das Highlight der Reise auf dem Programm: Sie besuchen Sie duftenden Lavendelfelder und besichtigen das Lavendelmuseum. Anschließend statten Sie der Abtei von Sénanque einen Besuch ab, bevor Sie in die bunten Ockersteinbrüche von Rousillon fahren. Zum Abschluss des Ausfluges besuchen SIe einen Winzer inkl. Imbiss und Weinprobe.

3. Tag: Stadtführung Arles – Camargue – Stierfarm mit Abendessen
Heute unternehmen Sie eine Stadtbesich­tigung durch das Weltkulturerbe Arles. Sehenswert sind vor allem das alte Stadt­zentrum und die römische Arena. Anschließend fahren Sie in die Camargue, ein einzigartiges Naturschutzgebiet vor den Toren Arles. Mit etwas Glück sehen Sie hier schwarze Stiere, rosafarbene Flamingos und die berühmten weißten Camargue-Pferde, denen hier ein natürlicher Lebens­raum erhalten wurde. Gegen Abend besuchen Sie eine Stierzucht, wo Sie eine Leiterwagenfahrt und ein typisches
Abendessen erwartet.

4. Tag: Avignon – Olivenöl – Pont du Gard
Am Vormittag besichtigen Sie Avignon mit dem berühmten Papstpalast und der ­schönen Altstadt mit der berühmten Brücke. Am Nachmittag besuchen Sie eine Oliven­ölmühle und besichtigen anschließend das­ berühmte römische Aquädukt Pont du Gard.

5. Tag: Aix-en-Provence – Cassis mit Schiff
Nach Paris gilt Aix-en-Provence mit den ­alten, eleganten Adelspalästen als schönste Stadt Frankreichs. Nachmittags besuchen­ Sie das Fischerdörfchen Cassis und bestau­nen das türkisblaue Wasser in der Bucht und die weißen, steil abfallenden Kalkstein­klippen bei einer Schiffsfahrt.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

  • Taxi-Transfer
  • Fahrt im 5-Sterne Reisebus
  • 5 × Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Hotel Best Western in Arles
  • 4 × Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü
  • Geführte Besichtigung des Lavendelmuseums in Coustellet
  • 1 × Eintritt zu den Ockersteinbrüchen von Rousillon
  • 1 x Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe
  • 1 x Stadtführung Arles
  • 1 x Ausflug in die Camargue
  • 1 x Besuch Stierzucht inkl. Leiterwagenfahrt und Abendessen als 3-Gang-Menü inkl. Aperitif und 1 Glas Wein
  • 1 x Besichtigung Papstpalast und St. Bénezet Brücke in Avignon mit Audioguide
  • 1 x Besichtigung Olivenölmühle
  • 1 x Eintritt Pont du Gard
  • 1 x Fahrt mit dem Minizug von Cassis
  • 1 x Schiffsfahrt Calanques ab Cassis
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung an Tag 2 bis 5

Rexer-Reisebetreuung: örtliche Reiseleitung
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
Währung: Euro / Preise pro Person
Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

3*-Hotel Best Western in Arles

  • Doppelzimmer p. P.
    1075 €
  • Einzelzimmer p. P.
    1235 €