Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Liebliche Wachau mit Marillenfest - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
11.07.2018 - 15.07.2018
Preis:
ab 724 € % pro Person

Willkommen in der weltberühmten Landschaft an der Donau! Seit dem Jahr 2000 ist die Wachau mit dem bezaubernden Flusstal und einer sonnenverwöhnten Weinbauregion Weltkulturerbe. Genau hier führen wir Sie durch alte Marillengärten auf die Spuren der edlen Frucht! Außerdem erleben Sie eine idyllische Donau-Schiffsfahrt und das imposante Stift Melk!

1. Tag: Anreise nach St. Pölten
Sie reisen mit dem Bus ins 4*-Hotel Metropol im barocken St. Pölten, direkt an der Fußgängerzone. Lernen Sie die entzück- ende Barockstadt bei einem begleiteten Spaziergang kennen. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Spaziergang Wachauer-Marillen-Erlebnisweg – Verkostung – Dürnstein
Nach dem Frühstück steht ein geführter Spaziergang auf dem Wachauer Erlebnisweg auf dem Programm und Sie entdecken malerische Marillen- und Weingärten mit Blick auf die Donau. In einem typischen Marillen- und Weinhof dürfen Sie dann die leckeren Köstlichkeiten probieren. Anschließend fahren Sie nach Dürnstein und haben Zeit für einen Spaziergang entlang des bezaubernden Donauufers. Danach Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

3. Tag: Kloster Melk – Freizeit – Heuriger
Heute Morgen besuchen Sie das berühmte Benediktinerstift Melk. Es ist seit mehr als 925 Jahren Wahrzeichen des Glaubens und der österreichischen Geschichte. Auf der Basis benediktinischer Lebenserfahrung ist das Stift ein Meisterwerk der Symbiose von Kunst, Kultur und Natur, von Glaube und Wissenschaft. Der Nachmittag steht Ihnen in St. Pölten zur freien Verfügung und zum Abschluss des heutigen Tages erwartet Sie ein Heurigenabend mit Schmankerln aus der Region.

4. Tag: Schiffsfahrt Spitz-Krems – Besuch Marillenfest in Krems
Heute fahren Sie nach Spitz. Rund um den sogenannten „Tausendeimerberg“ gebaut, wächst hier der Wein mitten im Winzerort. Es erwartet Sie eine traumhafte Donauschiffsfahrt nach Krems, wo Sie das Schiff verlassen und Zeit zur freien Verfügung haben. Zu Ehren der Marille können Sie sich durch die Kremser Altstadt kosten. Freuen Sie sich auf Marillenknödel, Marilleneis, Ma­rillenkuchen und viele andere leckere Kreationen. Musikgruppen spielen auf, Volkstanzgruppen zeigen traditionelle Tänze und KunsthandwerkerInnen präsentieren zudem zum Thema Marille ihre Werke.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

  • Taxi-Transfer
  • Fahrt im 4-Sterne Reisebus
  • 4 × Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Metropol in St. Pölten
  • 3 × Abendessen im Hotel
  • 1 × Heurigenabendessen (kalt) inkl. 1/4 l Wein
  • 1 × Stadtrundgang St. Pölten
  • 1 × geführter Spaziergang auf dem Wachauer-Marillen-Erlebnisweg
  • 1 × Führung und Verkostung im Marillenhof mit Marillen und Wein
  • 1 × Eintritt und Führung im Benediktinerstift in Melk
  • 1 × Donau-Schiffsfahrt von Spitz nach Krems
  • 1 × Besuch Marillenfest Krems

 

  • Rexer-Reisebetreuung: Dorle Talmon l’Armée
  • Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
  • Währung: Euro / Preise pro Person
  • Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
  • Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

4*-Hotel Metropol in St. Pölten

  • Doppelzimmer p. P.
    749 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    724 €
  • Einzelzimmer p. P.
    819 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    794 €