Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Norwegen mit Lofoten - 12 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.06.2018 - 12.06.2018
Preis:
ab 2148 € % pro Person

Diese Reise entführt Sie in das Land der Mitternachtsonne! Lange, helle Sommertage begleiten Sie auf Ihrem Weg in den hohen Norden. Ein Höhepunkt ist hier sicherlich die traumhafte und einzigartige Inselwelt der Lofoten, wo Sie für zwei Nächte zu Gast sein werden.

Gepaart mit der unverwechselbaren Szenerie der Schärenküste mit ihren Tausenden von Inseln und Klippen und atemberaubenden Fjordlandschaften, können Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise freuen. Die Überfahrt mit einem der modernen und komfortablen Fährschiffen der Reederei Color-Line bilden den perfekten Abschluss.

Man sagt nicht umsonst:
Die Norweger sind die glücklichsten Menschen der Welt – erleben Sie es selbst!

1. Tag: Nachtfähre Kiel – Göteborg
Anreise ins norddeutsche Kiel, wo Sie an Bord eines Schiffes der Stena Line gehen. Das Abendessen nehmen Sie an Bord in Form eines Buffets ein.

2. Tag: Göteborg – Falun
Genießen Sie das Frühstücksbuffet und den Ausblick auf die vorüberziehenden Schäreninseln, während das Schiff Kurs auf die zweitgrößte Stadt Schwedens nimmt. Ein Stück begleitet von der Szenerie des größten Sees des Landes, dem Vänersee, führt Sie ihr Weg weiter durch die wald- und seenreiche Natur Västmanlands bis zu Ihrem Übernachtungsort Falun.

3. Tag: Falun - Östersund
Gut gestärkt vom Frühstück besuchen Sie am heutigen Vormittag das Faluner Bergwerk, das auch unter dem Begriff „Schatzkammer Schwedens“ bekannt war. Hier wird seit dem 8. Jh. Kupfer abgebaut, der sich in zahlreichen Kirchtürmen, Münzen und Schlossdächern wiederfindet. Bei dem Besuch Übertage erfahren Sie im Grubenmuseum vieles über die Grube und die Geschichte des Bergwerkes. Weiter geht es durch die Szenerie von tiefen und dunklen Wäldern mit Hunderten von Seen nach Östersund, der Haupt-stadt der Provinz Jämtland, Ihrem Übernachtungsort.

4. Tag: Östersund – Vilhelmina – Mo i Rana
Heute geht es über die Grenze nach Norwegen, aber zuvor durchqueren Sie noch einen Teil von schwedisch Lappland, der letzten Wildnis Europas und Heimat der Samen, Europas einziger Urbevölkerung. Sie passieren die Stadt Vilhelmina, die zu Ehren der schwedischen Königin Frederike Dorothea Wilhelmine von Baden umbenannt wurde. Sie folgen einem Stück des „Bla Vägen“, des Blauen Weges, der in seiner ganzen Länge von Norwegen, Schweden und Finnland bis nach Russland führt. Doch so weit soll es ja nicht gehen. Großartige Gebirgslandschaften und herrliche Bergseen begleiten Sie bis nach Norwegen. Ihr Übernachtungsort Mo i Rana liegt nur wenige Kilometer südlich des nördlichen Polarkreises am Ende des Ranfjords.

5. Tag: Mo i Rana – Lofoten
Ihr Weg führt Sie heute durch die fast arktisch anmutende Hochgebirgslandschaft des Saltfjellet-Gebirges Bodo. Hier nehmen Sie die Fähre nach Moskenes und Sie erreichen die Inselwelt der Lofoten. Sammeln Sie auf der weiteren Fahrt Eindrücke von der atemberaubenden Land­schaft der Lofoten. In Borg wandeln Sie bei einem Besuch des Wikinger-Museums auf deren Spuren und lassen den Abend mit einem Wikinger-Essen ausklingen. Anschließend Transfer zum Hotel.

6. Tag: Lofoten – Freizeit – Fak. Seeadler-Safari
Willkommen in der „Wunderwelt des Nordens!“ Zu Recht zählen die Lofoten zu den schönsten Inseln der Welt und gelten als Highlight einer Reise in den Norden des Landes. Fast 150 km lang erhebt sich diese märchenhafte Inselgruppe wie eine Mauer aus dem Meer. Die Kulisse reicht vom atemberaubenden offenen Meer und spitzen alpinen Berggipfeln bis hin zu kreideweißen Sandstränden und idyllischen Fischerdörfern in geschützten Häfen. Kabelväg, die älteste Stadt der Insel, das gemütliche Fischerdorf Henningsvaer und auch die „Kathedralen der Lofoten“ – die markanten Trockengerüste für den Stockfisch – sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Fakultativ Adlersafari
Wie wäre es mit einer spannenden Adlersafari von Svolvaer aus? Diese Bootstour zeigt Ihnen nicht nur die Seeadler aus nächster Nähe, sie bringt Sie auch in den berühmten Trollfjord, auch Teufelskanal, genannt. Der Fjord gehört zu den bekanntesten Fjorden des Landes. Allein die Einfahrt in die nur 100 m breite Enge ist ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis. Genießen Sie die Szenerie atemberaubender Berg-
­welten mit steil abfallenden Felswänden.

7. Tag: Lofoten – Fauske
Leider müssen Sie sich heute von den traumhaften Lofoten verabschieden. Mit der Fähre setzen Sie von Svolvaer nach Skutvik über und fahren anschließend weiter nach Fauske, bekannt für seine Marmorsteinbrüche. Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Fauske – Sandnessjoen
Sie überqueren den Polarkreis und machen im Polarkreiszentrum einen Halt. Über Mo i Rana erreichen Sie die bekannte Küstenstraße RV17. Genießen Sie den Ausblick auf den Schären­garten, bestehend aus 14.000 Inseln und Klippen, unterbrochen von tief einschneidenden Fjordarmen. Mit der Fähre setzen Sie von Nesna nach Levang über und erreichen nach kurzer Fahrt Ihr Hotel in Sandnessjoen.

9. Tag: Sandnessjoen – Trondheim
Heute steht die alte Krönungsstadt Trondheim, die älteste Stadt des Landes, auf dem Programm. Über 1.000 Jahre Geschichte und viele Baudenkmäler, wie der mächtige Nidaros-Dom, die Erzbischöfliche Residenz und die schönen alten Speicherhäuser am Nid-Fluss, warten darauf entdeckt zu werden.

10. Tag: Trondheim – Lillehammer – Gjovik
Durch das wunderschöne Gudbrandsdal fahren Sie über Dombas in die Olympiastadt Lillehammer. Am Abend erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Gjovik.

11. Tag: Gjovik – Oslo – Fährpassage Kiel
Heute heißt es Abschied nehmen vom Naturparadies Norwegen. In Oslo gehen Sie gegen 12.30 Uhr an Bord eines Fährschiffes der Color Line. Genießen Sie die herrliche Ausfahrt aus dem Oslofjord!

12. Tag: Kiel – Heimreise
Im Laufe des Vormittags legt das Schiff im Kieler Hafen an und Ihre Heimreise beginnt. Eine unvergessliche Reise geht zu Ende.

  • Taxi-Transfer
  • Fahrt im 5-Sterne Reisebus
  • Fährüberfahrt mit Stena-Line von Kiel nach Göteborg in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Halbpension
  • 9 × Übernachtung mit Frühstück in guten bis sehr guten Mittelklassehotels
  • 8 × Abendessen im Hotel
  • Bergwerksbesichtigung in Falun
  • Fährpassage Bodo – Moskenes
  • Besichtigung Wikinger Museum und Abendessen auf den Lofoten
  • Fährpassage Svolvaer – Skutvik
  • Besichtigung des Polarkreis-Zentrums inkl. Filmvorführung
  • Fährpassage Nesna – Levang
  • Fährüberfahrt mit Color-Line von Oslo nach Kiel in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Halbpension

Außenkabine (und deren Preis) auf Anfrage möglich

  • Rexer-Reisebetreuung: Petra Mast
  • Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
  • Währung: SEK / NOK / Preise pro Person
  • Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
  • Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

gute bis sehr gute Mittelklasse Hotels

Details
  • Doppelzimmer p. P.
    2218 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    2148 €
  • Einzelzimmer p. P.
    2529 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    2449 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Affalterbach - Taxi-Abholung ab Haustür
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Seeadler-Safari inkl. Fischsuppe und Schutzkleidung
    80 €

gute bis sehr gute Mittelklasse Hotels

1 × Raum Hamburg
1 × Kopenhagen
1 × Malmö
1 × Linköping
2 × Stockholm
1 × Karlstad