Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Salzkammergut mit allen Sinnen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.09.2018 - 09.09.2018
Preis:
ab 598 € pro Person

Das Salzkammergut am Nordrand der Alpen lockt mit blaugrünen Seen und ursprünglichen Traditionen. Sie werden am bekannten Wolfgangsee wohnen, unternehmen Ausflüge an den Traunsee und den Hallstätter See und werden einige interessante Dinge über örtliche Tradition und Handwerk erfahren – erleben Sie eine abwechslungsreiche Reise mit allen Sinnen!

1. Tag: Anreise an den Wolfgangsee
Am Morgen fahren Sie los Richtung Öster­reich und vorbei am Fuschlsee nach St. Gilgen am Wolfgangsee, im Herzen des Salzkammergutes gelegen. Hier haben wir Zimmer im 3*-Hotel Gasthof Sonnwirt für Sie reserviert. Das Haus wurde 2013 nach einer Generalsanierung wieder eröffnet und liegt nur 50 m vom Seeufer und der Seepromenade entfernt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ausflug an den Traunsee
Heute unternehmen Sie einen Ausflug an den Traunsee. Vorbei am Seeschloss Ort, bekannt aus der Fernsehserie „Schloss­hotel Orth“, fahren Sie zunächst nach Gmunden zur Keramikmanufaktur. Beim Besuch inkl. Filmvortrag erleben Sie die Handwerkskunst hautnah. Mit der Tram geht es weiter zum Keramikglockenspiel am Gmundner Rathausplatz, weltweit das einzige seiner Art. Anschließend erwartet Sie ein leckeres Knödel-Mittagessen, bevor Sie in Traunkirchen die Pfarrkirche mit der bekannten Fischerkanzel besichtigen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.


3. Tag: Ausflug an den Hallstätter See
Nach dem Frühstück bringt unser Bus Sie zunächst nach Bad Ischl, von wo aus Sie mit der Bahn nach Hallstatt fahren. Vom Bahn­hof aus geht es mit dem Schiff weiter über den Hallstätter See nach Hallstatt Markt. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung und zum Mittagessen. Bummeln Sie durch den „schönsten Seeort der Welt“, wie der Forscher Alexander von Humboldt Anfang des 19. Jahrhunderts schon befand. Anschließend fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Salzberg, wo Sie bei einer Audioguideführung durch die Gräberfelder Interessantes über die Geschichte des Ortes und den Salzbergbau erfahren. Außerdem müssen Sie unbedingt den atemberaubenden Blick von der Aussichtsplattform über den See genießen. Zum Abschluss des Tages besich­tigen Sie noch das Handwerkshaus Neuwildenstein, wo rund 15 Meisterbetriebe ihr traditionelles Handwerk präsentieren. Rückfahrt ins Hotel und Abendessen.

4. Tag: Heimreise
Die Rückreise erfolgt über den Mondsee.

  • Taxi-Transfer
  • Fahrt im 4-Sterne Reisebus
  • 3 × Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 3*-Gasthof Hotel Sonnwirt in St. Gilgen
  • 3 × Abendessen im Hotel
  • 1 × Begrüßungsgetränk
  • 1 × ganztägige örtliche Reiseleitung Traunsee
  • 1 × Besuch der Gmundner Keramikmanufaktur inkl. Filmvortrag
  • 1 × Fahrt mit der Tram in Gmunden
  • 1 × Knödel-Mittagessen am Traunsee
  • 1 × Bahnfahrt von Bad Ischl nach Hallstatt
  • 1 × Bootsfahrt vom Bahnhof Hallstatt nach Hallstatt Markt
  • 1 × Berg- und Talfahrt mit der Standseilbahn auf den Salzberg
  • 1 × Audioguideführung zu den Gräberfeldern
  • 1 × Aussichtsplattform über Hallstatt
  • 1 × Besuch des Handwerkerhauses

 

  • Rexer-Reisebetreuung
  • Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den
  • Reiseunterlagen
  • Währung: Euro / Preise pro Person
  • Gültiger Reisepass / Personalausweis
  • erforderlich
  • Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

3*-Gasthof Hotel Sonnwirt in St. Gilgen

  • Doppelzimmer p. P.
    598 €
  • Einzelzimmer p. P.
    646 €