Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Semperoper Dresden - Der Nussknacker - buchbar bis 30.07.2018 - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.12.2018 - 12.12.2018
Preis:
ab 569 € pro Person

Dresden in der Vorweihnachtszeit mit Semperoper                                                  mit Ballett "Der Nussknacker" - Frauenkirche - Striezelemarkt

Lassen Sie sich mit Tschaikowskis „Der Nussknacker“ in die Welt des Balletts entführen und erleben Sie die vorweihnachtliche Zeit zwischen Striezelmarkt und einem fakultativen Konzert in der berühmten Frauenkirche mit Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“!

 

 

Tag 1: Anreise und Ballett in der Semperoper
Am Morgen treten wir unsere Anreise in die sächsische Landeshauptstadt Dresden an. Dort angekommen, haben Sie Zeit, Ihr Zimmer in einem gehobenen Mittelklasse Hotel zu beziehen und sich auf das Konzert in der Semperoper einzustellen.
Am Abend steht das Highlight unserer Reise auf dem Programm. Sie besuchen die Vorstellung „Der Nussknacker“ von Pjotr Iljitsch Tschaikowski in der beeindruckenden
Semperoper. Lassen Sie sich verzaubern!

Tag 2: Stadtbesichtigung Dresden und fakultativ Johann Sebastian Bachs
„Weihnachtsoratiorium“ in der Frauenkirche

Nach dem Frühstück erleben Sie bei einer Stadtbesichtigung die unglaubliche
Altstadt Dresdens mit all ihren faszinierenden Sehenswürdigkeiten wie dem Zwinger, dem Theaterplatz, dem Residenzschloss, der Kathedrale und die Frauenkirche. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Am Abend bieten wir Ihnen ein außergewöhnliches fakultatives Ereignis:
Erleben Sie in der barocken Frauenkirche zu Dresden Johann Sebastian Bachs
„Weihnachtsoratiorium“ Kantaten I-III in einem unvergesslichen Ambiente!
 

Tag 3: : Freizeit und gemeinsames Abendessen nach Wunsch
Gestalten Sie heute Ihren Tag frei nach Ihren Wünschen. Stimmen Sie sich doch auf einem der ältesten Weihnachtsmärkte der Welt, mit all seinen Düften und Leckereien auf Weihnachten ein! Ein Stück Dresdener Stollen auf dem berühmten Dresdener
Striezelmarkt ist ein Muss! Oder entdecken Sie Dresdens Wahrzeichen und Kulturschätze auf eigene Faust.
Am Abend bieten wir ein gemeinsames Abendessen auf Wunsch an.
 

Tag 4: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es leider schon wieder Abschied nehmen von dieser
einmaligen Stadt Dresden, doch es muss ja kein Abschied für immer sein.
 

Buchbar bis 30.07.2018

Rexer Reisen GmbH haftet nicht für Spielplanänderungen durch die Sächsische
Staatsoper oder durch die Frauenkirche.

Im Preis enthalten:

Taxi-Transfer
·· Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
·· 3 x Übernachtung mit Frühstück in einem gehobenen Mittelklasse-Hotel      im  Stadtgebiet Dresden oder Radebeul
·· 1 x Stadtbesichtigung Dresden mit örtlichem Reiseleiter (3 h)
·· 1 × Eintrittskarte Semperoper Kategorie 5
·· Beherbergungssteuer für Dresden

Informationen:

Rexer-Reisebetreuung
·· Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
·· Währung: Euro / Preise pro Person
·· Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
·· Örtliche Kurabgaben nicht enthalten
·· Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

gehobenes Mittelklassehotel

  • p. P. im DZ
    569 €
  • p. P. im EZ
    644 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Affalterbach - Taxi-Abholung ab Haustür
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Semperoper - Der Nussknacker - Kategorie 4
    40 €
  • Semperoper - Der Nussknacker - Kategorie 3
    60 €
  • Semperoper - Der Nussknacker - Kategorie 2
    70 €
  • Semperoper - Der Nussknacker - Kategorie 1
    80 €
  • Konzert Frauenkirche - Kategorie 3
    36 €
  • Konzert Frauenkirche - Kategorie 2
    60 €
  • Konzert Frauenkirche - Kategorie 1
    75 €
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk