Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Spätsommer am Lago Maggiore - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.10.2018 - 25.10.2018
Preis:
ab 535 € % pro Person

Der Lago Maggiore ist ein wunderbarer Ort für alle, die Sehn­sucht nach Schönheit, Wasser und Sonne haben. Bezaubernde Panoramen, idyllische Altstäde wie Ascona oder Stresa, wunderschöne Inseln und herrliche Berge sind die Zutaten für ein
paar erholsame Tage am Lago Maggiore – gerade für unsere Gäste mit eingeschränkter Mobilität!

1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore
Sie reisen morgens mit dem Bus an den Lago Maggiore nach Ascona, dem historischen Zentrum der schweizerischen Region Tessin. Mit seiner südländischen Uferpromenade und dem milden Klima bezeichnet man Ascona auch als die mediterrane Seele der Schweiz. Anschließend Weiterfahrt zu Ihrem 4*-Hotel Milan Speranza au Lac in Stresa. Das Haus liegt direkt am Ufer des Lago Maggiore im Herzen von Stresa, zweifellos einer der hübschesten Orte am Lago Maggiore. Das Abendessen bekommen Sie im Hotel serviert.

2. Tag: Ausflug Borromäische Inseln mit dem Schiff
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zu den berühmten Borromäischen Inseln mit dem Schiff. Sie fahren zunächst auf die Isola Madre, die größte der Inseln, wo Sie den Palast aus dem 16. Jahrhundert sowie den botanischen Garten im englischen Stil erkunden können. Beim Spaziergang über die Insel werden Ihnen vielleicht bunte Papageien in den Bäumen begegnen oder Pfauen, die ihr Rad schlagen. Auch chinesische Fasanen stolzieren hier ab und an über den gepflegten Rasen. Anschlie­ßend fahren Sie weiter zur Isola dei Pescatori, der Fischerinsel, wo Sie Zeit zur frei­en Verfügung haben und in einem der zahl­reichen Lokale zu Mittag essen können. Ihre letzte Station ist die Isola Bella, die „Schöne Insel“, die ihren Namen zu Recht trägt. Hier besuchen Sie den barocken Borromäischen Palast mit seinem wunderschönen italienischen Garten, der in verschiedenen Terrassen angelegt ist. Rückfahrt mit dem Schiff nach Stresa, wo Sie in einem der Cafés vielleicht noch ein Stück Kuchen oder ein Eis essen möchten.

3. Tag: Ausflug Villa Taranto und Verbania
Nach dem Frühstück fahren Sie heute am See entlang zu den berühmten botanischen Gärten der Villa Taranto. Ein Spaziergang fühlt sich an, wie eine Reise durch ferne Länder... Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung in Verbania, der größten Stadt am Lago Maggiore.

4. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise.

  • Taxi-Transfer
  • Fahrt im 4-Sterne Reisebus
  • 3 × Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*-Hotel Milan Speranza au Lac in Stresa
  • 3 × Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
  • 1 × Schiffsfahrt zu den Borromäischen Inseln Isola Bella, Isola Madre und Isola dei Pescatori
  • 1 × Eintritt Palazzo Madre auf der Isola Madre
  • 1 × Eintritt Palazzo Borromeo auf der Isola Bella
  • 1 × Ausflug Villa Taranto und Verbania inkl. Eintritt Villa Taranto
  • Ausgebildete Pflegekraft

 

  • Rexer-Reisebetreuung: Annegret Schöttle
  • Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
  • Währung: Euro / CHF / Preise pro Person
  • Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
  • Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

 

4*-Hotel Milan Speranza au Lac in Stresa

  • Doppelzimmer p. P.
    555 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    535 €
  • Einzelzimmer p. P.
    610 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2018
    590 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Affalterbach - Taxi-Abholung ab Haustür
    0 €