Servicetelefon +49(0)7051/16260

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

Weltklasse Fjorde - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.06.2019 - 17.06.2019
Preis:
ab 1699 € % pro Person

Giganten in Norwegen

Diese Reise entführt Sie in das Land der Mitternachtsonne! Lange, helle Sommertage begleiten Sie auf Ihrem Weg in den hohen Norden. Auf dieser abwechslungsreichen Reise entlang der atemberaubenden Fjordküste setzen sich Natur und Landschaft besonders in Szene. Traumstraßen wie der Trollstigen, die Welterbe-Fjorde Geiranger- und der Nærøyfjord werden in unvergesslicher Erinnerung bleiben.Kulturelles Flair erleben Sie in Oslo und Bergen, Städten der Superlative. Die Fahrt mit der Bergen- und Flåmbahn ist ein faszinierendes Erlebnis. Lassen Sie sich verzaubern von der einzigartigen Kulisse dieser Spektakulären Naturlandschaften! Die Überfahrt mit einem modernen und komfortablen Fährschiff der Reederei Color-Line bildet den perfekten Abschluss. Man sagt nicht umsonst: Die Norweger sind die glücklichsten Menschen der Welt – erleben Sie es selbst!

 

1. Tag: Nachtfähre Kiel – Göteborg
Am Sonntag, den 09.06.2019 reisen Sie nach Kiel. Um 17.45 Uhr legt das Fährschiff der Stena Line ab. Beziehen Sie Ihre Kabine und genießen Sie die Ausfahrt auf der Kieler Förde.  Das Abendessen nehmen Sie an Bord in Form eines reichhaltigen Buffets ein.
 
2. Tag: Göteborg – Oslo - Hamar
Genießen Sie das Frühstücksbuffet und den Ausblick auf die vorüberziehenden Schäreninseln, während am Montag, den 10.06.2019 das Schiff Kurs auf die zweitgrößte Stadt Schwedens nimmt. Gegen 9.15 Uhr legt das Schiff in Göteborg an. Entlang der schwedischen Westküste führt Sie ihr Weg durch die wald- und seenreiche Natur Västmanlands nach Oslo, Norwegens Metropole am blauglitzernden Fjord. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: den Vigelandpark, das Königliche Schloss und das Opernhaus. Weiterfahrt am Mjøsa-See entlang in Ihren Übernachtungort Hamar. Abendessen im Hotel.
 
3. Tag: Hamar - Åndalsnes 
Ihr ersten Halt am Dienstag, den 11.06.2019 ist Lillehammer. Dank der olympischen Winterspiele 1994 - eine der größten und bedeutendsten Sportveranstaltung in der modernen Geschichte Norwegens - hat sich die Region in den Herzen unzähliger Sportfans verankert. Ihr Weg führt Sie weiter durch das vielbesungene Gudbrandstal, mit 320 km Norwegens längstes Tal. Über Ringebu, Dombas, Bjorli und an der steilen "Trollwand" vorbei erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Åndalsnes. Das Abendessen nehmen Sie im Hotel ein. 
 
4. Tag: Åndalsnes - Trollstigen - Geiranger Fjord - Skei
Heute Mittwoch, den 12.06.2019 erwarten Sie weitere Höhepunkte. In Åndalsnes beginnt einer der mächtigsten Gebirgsübergänge des Landes, der Trollstigen. In nur elf Kurven überwindet die Straße eine Höhendifferenz von ca. 400 m, auf halber Strecke passieren Sie den Wasserfall Stigfossen. Mit der Fähre geht es von Linge nach Eidsdal und über die fantastische Adlerstraße mit ihren elf Serpentinen und den beeindruckenden Ausblicken erreichen Sie den Ort Geiranger. Von hier beginnt Ihre spektakuläre Fährüberfahrt über den Geirangerfjord nach Hellesylt. Majestätische, schneebedeckte Gipfel, wilde Wasserfälle, fruchtbare Landschaften und der tiefblaue Fjord - einfach märchenhaft schön! In Ihrem Hotel in Skei wartet das Abendessen auf Sie.
 
5. Tag: Skei – Flåmbahn - Bergen     
Am Donnerstag, den 13.06.2019 geht Ihre Rundreise durch grandiose Landschaften am Jostedalsbreen Nationalpark entlang zum Sognefjord, mit 204 km der längste und tiefste Fjord Europas. Mit der Fähre überqueren Sie ihn von Mannheller nach Fodnes. Weiter fährt Sie der Bus durch den 24,5 km langen an verschiedenen Stellen beleuchteten Lærdalstunnel, den aktuell längsten Straßentunnel der Welt. Von hier aus geht es nach Flåm, wo Sie in die  Flåmbahn einsteigen. Eine kleine Bahn, die sich tapfer durch eine Landschaft von rauschenden Wasserfällen und steilen Bergen bis zur Mündung des Aurlandfjords windet. Im Ort Myrdal angekommen fahren Sie mit der Bergenbahn nach Voss. Abendessen und Übernachtung in Bergen.
 
6. Tag: Bergen
Der heutige Freitag, der 14.06.2019 steht ganz in Zeichen von Bergen. Ein örtlicher deutsprachiger Stadtführer zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt. Das historische Zentrum mit den engen Gassen, das malerische Hafenviertel und die farbenfrohen Häuserzeilen sind eine wahre Augenweide. Die Fischhalle und der
Fischmarkt sowie das maleriche Bryggen, das alte Hanseviertel, darf nicht fehlen. Übernachtung und Abendessen im Hotel in Bergen.
 
7. Tag: Bergen - Nærøyfjord  – Geilo
Nach dem Frühstück am Samstag, den 15.06.2019 fahren Sie mit dem Bus nach Gudvangen. Von hier aus fahren Sie mit dem Bus auf ein Fährschiff und erleben den Nærøyfjord, welcher auf der UNESCO-Welterbe-Liste geführt ist. Sie erleben den Fjord mit seiner atemberaubenden und idyllischen Landschaft auf der Überfahrt nach Flåm. Von hier aus geht es in nicht minder schöner Landschaft über Borgund nach Geilo in Ihr Hotel zur Übernachtung mit Abendessen.
 
8. Tag: Geilo  - Oslo - Color Line
Heute Sonntag, den 16.06.2019 heißt es Abschied nehmen vom Naturparadies Norwegen. In Oslo gehen Sie gegen 12.30 Uhr an Bord eines Fährschiffes der Color-Line. Genießen Sie die herrliche Ausfahrt aus dem Oslofjord! Das Abendbuffet lässt keine Wünsche offen.
 
9. Tag: Kiel – Heimreise
Montag, den 17.06.2019 genießen Sie das reichhaltige Frühstücksbuffet und die Einfahrt in die Kieler Förde. Gegen 10.00 Uhr legt das Schiff im Kieler Hafen an und Ihre Heimreise beginnt.

Im Preis enthalten:

Taxi-Transfer
Fahrt im 5-Sterne Reisebus
1 x Fährüberfahrt mit Stena-Line Kiel - Göteborg in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Halbpension
6 × Übernachtung mit Frühstück in guten bis sehr guten Mittelklassehotels
6 × Abendessen im Hotel
1 x 3 h deutschsprachige Stadtführung Oslo
1 x Fährpassage Linge – Eidsdal
1 x Fährpassage Geiranger – Hellesylt
1 x Fährpassage Mannheller – Fodnes
1 x Zugticket 2. Klasse Flåm- Myrdal
1 x Zugticket 2. Klasse Myrdal- Voss
1 x 2 h deutschsprachige Stadtrundfahrt Bergen
1 x Fährpassage Gudvangen - Flåm
1 x Fährüberfahrt mit Color-Line Oslo - Kiel in 2-Bett-Innenkabinen inkl. Halbpension
 

Informationen:

Rexer-Reisebetreuung
Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen
Währung: Euro / SEK / NOK / Preise pro Per.
Gültiger Reisepass / Personalausweis erforderlich
Örtliche Kur- / Hotelabgaben nicht enthalten
Mindestteilnehmerzahl 20 Personen

Hotels siehe Reisebeschreibung

  • Doppelzimmer pro Peron
    1749 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    1699 €
  • Einzelzimmer pro Person
    2169 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.02.2019
    2099 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Aichtal - Taxi-Abholung ab Haustür
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Außenkabine Doppelzimmer
    39 €

Mindestteilnehmerzahlen und Stornofristen
REXER REISEN GMBH
für Vertragsabschlüsse ab 01.07.2018


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

nachfolgend erhalten Sie Informationen zu Mindestteilnehmerzahlen und Stornofristen. Hierbei handelt es sich um einen Auszug aus unseren aktuellen AGB.



5. Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn / Stornokosten

5.1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber REXER unter der nachfolgend angegebenen Anschrift zu erklären, falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt in Textform zu erklären.

5.2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert REXER den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann REXER eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe unver-meidbare, außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle von REXER unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

5.3. REXER hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt.

Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:

a) Flugpauschalreisen mit Linien- oder Charterflug
bis 30 Tage vor Reiseantritt 20%
vom 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt30%
vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt40%
vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt50%
ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 55%
bei Rücktritt am Abreisetag oder bei
Nichtanreise 90%

b) Bus- und Bahnreisen
bis 45 Tage vor Reiseantritt 10%
vom 44. bis 22. Tag vor Reiseantritt30%
vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt50%
vom 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt75%
ab dem 6. Tag und bei Nichtanreise80%

c) See- und Flusskreuzfahrten
bis 30. Tag vor Reiseantritt 25%
vom 29. bis 22. Tag vor Reiseantritt40%
vom 21. bis 15. Tag vor Reiseantritt60%
vom 14. bis 1. Tag vor Reiseantritt80%
am Anreisetag und bei Nichtanreise90%

5.4. Dem Kunden bleibt es in jedem Fall unbenommen, REXER nachzuweisen, dass REXER überhaupt kein oder ein wesentlich niedrigerer Schaden entstanden ist, als die von REXER geforderte Entschädigungspauschale.

5.5. REXER behält sich vor, anstelle der vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern, soweit REXER nachweist, dass REXER wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Pauschale entstanden sind. In diesem Fall ist REXER verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen, anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.

5.6. Ist REXER infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet, hat er unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung zu leisten.

5.7. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651 e BGB von REXER durch Mitteilung auf einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn Sie REXER 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

5.8. Der Abschluss einer Reiserücktrittskosten-versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird dringend empfohlen.


8. Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl

8.1. REXER kann bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl nach Maßgabe folgender Regelungen zurücktreten:

a) Die Mindestteilnehmerzahl und der späteste Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung von REXER beim Kunden muss in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung angegeben sein

b) REXER hat die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist in der Reisebestätigung anzugeben
c) REXER ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird.

d) Ein Rücktritt von REXER später als 30 Tage vor Reisebeginn ist unzulässig.

8.2. Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück, Ziffer 5.6. gilt entsprechend.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk